Data Protection

(english version below)

 

Die Franzis Verlag GmbH (nachfolgend auch „Franzis Verlag“ genannt) informiert Sie mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung darüber, welche personenbezogenen Daten der Franzis Verlag erhebt und verarbeitet, wenn Sie die Webseite nutzen oder Angebote und Dienste des Franzis Verlags in Anspruch nehmen, für welche Zwecke der Franzis Verlag die Daten verarbeitet, welche weiteren Daten Sie dem Franzis Verlag freiwillig übermitteln können, um Dienste und Angebote nutzen zu können, und welche Rechte Ihnen zustehen.

Maßgeblich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind die geltenden Datenschutzgesetze, einschließlich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist die Franzis Verlag GmbH, die Sie unter folgender Adresse erreichen können:

Franzis Verlag GmbH

Richard-Reitzner-Allee 2

D-85540 Haar

E-Mail: datenschutz_franzis@wekanet.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der E-Mail Adresse datenschutz_franzis@wekanet.de

 

A) Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Angebote

Die Möglichkeit, bestimmte Dienste und Angebote auf unserem Online-System in vollem Umfang anbieten zu können, besteht nur dann, wenn Sie uns auf freiwilliger Basis Ihren Namen (Vor- und Zunamen), Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Anschrift mitteilen.

Diese Daten werden nur für Ihr persönliches Profil und zur Verarbeitung und Ausführung Ihrer Bestellung verwendet. Eine Verarbeitung der Daten erfolgt entweder zur Anbahnung und Durchführung des Vertrags gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, zur Registrierung und Aufnahme des Nutzers in die Kundendatei und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.

Darüber verarbeitet der Franzis Verlag die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten für interne Untersuchungen, um das eigene Angebot zu optimieren. Die internen Untersuchungen erfolgen auf der Basis der Informationen, die uns durch die Anmeldungen und unsere Server-Protokolldateien zur Verfügung stehen (Rechtsgrundlage gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Newsletter

Wenn Sie sich für den Franzis-Newsletter angemeldet haben, verarbeitet der Franzis Verlag Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des Franzis-Newsletters (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO und im eigenen Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).

In diesem Fall werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich an Partnerunternehmen weitergegeben, die für die technische Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. Wir beschränken dabei den Umfang der an unsere Partnerunternehmen übermittelten Daten auf das erforderliche Minimum ein.

Newsletter abbestellen

Benutzer, die unseren Newsletter oder unsere Werbe-E-Mails nicht mehr erhalten wollen, finden am Ende jeder von Franzis Verlag GmbH gesendeten E-Mail einen Hinweis „Newsletter abbestellen” oder senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff “Abmelden” an abmelden@franzis.de.

Die für den Newsletterversand übermittelten Daten werden nach einer Abbestellung des Newsletters gelöscht, soweit diese nicht mehr erforderlich sind, z. B. zur Durchführung weiterer Services für Sie, oder wir schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Datenverarbeitung bei Kontaktaufnahme mit uns

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns per Kontaktformular, per E-Mail oder per Post werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse, Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert und verarbeitet, um Ihre Fragen zu beantworten (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f).

Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

B) Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite

a) Server-Log-In Daten

Bei der rein informatorischen Nutzung der Webseite des Franzis Verlags, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse (gekürzt, anonymisiert)
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seiten)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware
  • Diese Session gilt bis zum Neustart unseres Servers

b) Cookies

Im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseiten setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Webbrowser speichert. Cookies helfen uns, unsere Webseiten an Ihre Interessen anzupassen und ihre persönlichen Einstellungen zu sichern.

Sofern durch einzelne von uns implementierte Cookies (siehe unten) auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO entweder zur Anbahnung oder Durchführung eines Vertrages oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Webseite sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.

Sie können die Speicherung der Cookies verhindern, indem Sie in Ihrem Webbrowser „keine Cookies akzeptieren“ einstellen.

SESSION-ID
Beim Aufruf der Webseiten des Franzis Verlags wird die Session-ID des Benutzers anonym in einem Cookie gespeichert. Diese wird benötigt, um den Warenkorb bereitzustellen sowie individuell zuletzt betrachtete Produkte auszuweisen. Nach Verlassen der Webseite wird dieses Session-Cookie beendet.

USER-ID

Zudem wird beim Aufruf von Webseiten ein USER-ID Cookie übermittelt, welches das Klickverhalten eines registrierten und angemeldeten Kunden erfasst, um so bei einem erneuten Besuch der Webseite die bereits in den Warenkorb gelegten Produkte wieder anzuzeigen sowie das Kundenkonto mit den bereits erworbenen Produkten und damit verbundenen Downloads bereitzustellen. Diese Session gilt bis zum Neustart unseres Servers.

c) Hinweis zu Analyse-Lösungen der econda GmbH

Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung unserer Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH in unserem Auftrag anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung Ihres Webbrowsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist.

Besucher unserer Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen.

Der Widerspruch gilt nur für das Gerät und den Webbrowser auf dem es gesetzt wurde. Bitte wiederholen Sie ggf. den Vorgang auf allen Ihren Geräten. Wenn Sie das Opt-out-Cookie löschen, werden die danach anfallenden Anfragen wieder standardmäßig von uns gespeichert.

 

C) Datenschutz bei Kindern

Uns ist es ein wichtiges Anliegen, die Privatsphäre von Kindern zu schützen. Wir erfassen daher wissentlich keine Daten von Kindern und Jugendlichen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

 

D) SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt zum Schutz der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten sowie von Anmeldungen, Bestellungen oder Anfragen, die Sie über unsere Webseite an uns senden, eine Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an dem Schlüssel bzw. Schloss-Symbol in der Statusleiste Ihres Browsers.

 

E) Weitergabe von personenbezogenen Daten

Ein Verkauf oder die Vermietung Ihrer personenbezogenen Daten an unberechtigte Dritte durch den Franzis Verlag findet nicht statt.

Ihre persönlichen Daten werden stets vertraulich behandelt und an Dritte nur dann weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich ist. In diesem Fall sind Dritte, Dienstleister des Franzis Verlags (= sogenannte Auftragsverarbeiter), welche mit uns einen Auftragsverarbeiter-Vertrag haben, der sicherstellt, dass Ihre Daten nach den Grundsätzen der DSGVO verarbeitet werden.

 

F) Änderung Ihrer Daten durch Sie selbst

Nach Ihrer Anmeldung im Kundenkonto haben Sie mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Passwort jederzeit die Möglichkeit, Ihre Daten zu aktualisieren und zu ändern. Sie können zudem Ihr Passwort über die „Passwort vergessen“-Funktion ändern.

 

G) Ihre Rechte

Hinsichtlich Ihrer von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten haben Sie gegenüber uns die folgenden Rechte:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung und Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • auf Datenübertragbarkeit

Rechtsgrundlage für Ihre Rechte sind die Artikel 7, 15-22 DSGVO, die Ihnen nach Maßgabe dieser Vorschriften gewährt werden.

Bei Bedarf können Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten unter der oben angegebenen Adresse des Verantwortlichen wenden oder per E-Mail an datenschutz_franzis@wekanet.de .

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (siehe unten).

 

H) Widerruf einer Einwilligung

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten erteilt haben, haben Sie außerdem das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Dazu können Sie sich unter der oben angegebenen Adresse an uns wenden oder uns per E-Mail unter datenschutz_franzis@wekanet.de erreichen.

Ein Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zum Widerruf nicht.

 

I) Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Des Weiteren besteht das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Wie finden Sie Ihre für Sie zuständige Aufsichtsbehörde? – Erkundigen Sie sich hierzu im Internet, etwa unter www.datenschutz-wiki.de oder www.datenschutz-bayern.de (dort unter: Zuständigkeiten)

Die für die Franzis Verlag GmbH zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27, 91522 Ansbach, Tel.: 0981/53-1300, E-Mail: poststelle@lda.bayern.de, https://www.lda.bayern.de

 

J) Sonstige Informationen

Ihre personenbezogenen Daten werden in der Europäischen Union oder einem Mitgliedsstaat des Erweiterten Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet und nicht in ein anderes Land (Drittland) übermittelt.

Sollte die Franzis Verlag GmbH beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck weiterzuverarbeiten als den, für den sie erhoben wurden, werden Ihnen vorher Informationen über diesen anderen Zweck und alle weiteren notwendigen Informationen mitgeteilt.

Es werden keine besonderen Daten gemäß Art. 9 Abs. 1 DSGVO von Ihnen erhoben oder verarbeitet.

 


 

We handle your data confidentially!

 

Security and Protection of Your Personal Information

We see protecting your personal data from unauthorized access as a priority. We therefore employ the uttermost care and latest security standards to guarantee the maximum protection of your personal information when ordering and purchasing products as well as when transferring and storing data on our servers.

 

Security for Transmission and Transactions

We see protecting your personal data from unauthorized access as a priority. This is why we have combined so-called SSL (Secure Socket Layer) security technology with a 128-bit coding processor that is also used, for example, by bank data security services for online banking. An encoded data transfer is depicted by a lock and key at the bottom of your browser’s status bar.

 

Enabling Cookies

Cookies are text files from a server that are saved onto your hard drive and are unique to your browser. The majority of browsers automatically accepts cookies, however you can choose to reject cookies in your browser settings. None of your personal data will be saved by the cookies that we transfer to your computer, only information that helps to optimize the GiB-Verlag’s online system.

 

Information about Integrating Facebook

Our services also offer you the Facebook “like button”, so that you can conveniently like articles and share them with your friends. When you click on the button, a new window will open where you will be asked to sign into Facebook. Cookies from Facebook will also be saved to your computer. If you do not click on the button or are not logged into Facebook, no Facebook cookies will be transferred to your computer. Other Facebook users can then see that you have liked this article. Exactly which Facebook users can see this information depends on how you have customized your privacy settings on Facebook. When you visit a page with a “like button”, the IP address is communicated to Facebook. In the interest of protecting personal privacy, the IP address will be made anonymous, so that no conclusions about the computer or the user are possible.

 

Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analysis services from Google Inc. (“Google”). Google Analytics uses so-called “cookies”, text files that are saved onto your computer and enable analysis of your usage of the site. The information about your usage of the website saved in the cookies (including your IP address) will be transmitted to a Google server in the USA and saved there. Google will use this information to analyze your use of the website and to assemble website activity reports for the website operators, in order to render further services for the associated website and internet usage. If applicable, Google will also relay this information to third parties, where it is legally required or when a third party is to process this data on Google’s behalf. On no occasion will Google connect your IP address to any other Google data. You can disable the installation of cookies in your browser settings, however please be advised that not all complete functions of this website will be available to you if you do so. By using this website, you give your consent to the processing of data about you collected by Google in the manner described above and for the previously mentioned purposes.

 

Social Plugins (Facebook)

Our website uses social plugins (“plugins”) from the social network facebook.com, from Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, here called “Facebook”. The plugins are depicted with a Facebook logo or a “Facebook social plugin” addendum. When you call up one of our websites that contain one of these plugins, your browser automatically establishes a direct connection with the Facebook server. The contents of this plugin will be directly transferred from Facebook to your browser and incorporated into the website. Through this embedded plugin, Facebook will be informed that you have called up the relevant page on our site. If you are logged into Facebook, Facebook can connect your visit to your Facebook account. If you interact with the plugins, for example by clicking the “like button” or providing a comment, the corresponding information will be transmitted directly from your browser to Facebook and saved there. Please refer to Facebook’s data privacy policy for the purpose and amount of data collection, the further processing and use of these data by Facebook as well as all of its relevant rights and setting options regarding the protection of your privacy. If you would rather that Facebook not gather information about your use of our sites, you must log out of Facebook before visiting our site: http://www.facebook.com/policy.php

 

Acquisition and Usage of Your Personal Information

The Franzis Verlag GmbH ensures to heed to the policies of the Federal Data Protection Act and other relevant legal regulations in the collection, processing and usage of your personal data.

Certain information and functions on our online system are only completely accessible after voluntarily providing your personal information, that is, your name, email and address. These Data will be used for your personal profile as well as processing and completing your order. The Franzis Verlag GmbH carries out internal analyses to optimize its products. These internal analyses use the internal basis of information that is provided to us upon registration and the server protocol data that is available to us.

 

Disclosure of Your Personal Information n

The Franzis Verlag GmbH does not share your personal information with unauthorized third parties. Your personal data will always be confidentially handled, and only passed on to a third party when absolutely necessary to complete the processing of a contract. Should it be absolutely necessary for the Franzis Verlag to use your personal information for reasons other than processing an order or our services, we will obtain appropriate, explicit permission before doing so.

 

Modifying and Deleting Your Information

After successfully registering with a username and password, every user has the option to update his or her information at any time. Users can request their login information by email through our contact form. The login information will then be sent to the provided email address. If you would like your information to be deleted from our system, please send us an email with this request to widerruf@franzis.de.

 

Responsible Authority

Responsible Authority for the collection, processing and use of your personal data under the terms of the Federal Data Protection Act of Germany is Franzis Verlag GmbH, Richard-Reitzner-Allee 2, 85540 Haar München.
In the case that the legal collection, processing or use of your personal data appears to have been breached by Franzis in accordance with the Federal Data Protection Act regulations, either in its entirety or with regards to an isolated case, please proceed in contacting us by post, Email or Fax with your concerns at the following address: